beste-surfcamps-west-surf-morocco-01 beste-surfcamps-west-surf-morocco-01
beste-surfcamps-west-surf-morocco-07 beste-surfcamps-west-surf-morocco-07
beste-surfcamps-west-surf-morocco-05 beste-surfcamps-west-surf-morocco-05
beste-surfcamps-west-surf-morocco-06 beste-surfcamps-west-surf-morocco-06
beste-surfcamps-west-surf-morocco-02 beste-surfcamps-west-surf-morocco-02
beste-surfcamps-west-surf-morocco-03 beste-surfcamps-west-surf-morocco-03
beste-surfcamps-west-surf-morocco-04 beste-surfcamps-west-surf-morocco-04
beste-surfcamps-west-surf-morocco-08 beste-surfcamps-west-surf-morocco-08

Westsurf Morocco Features

  • Surfausrüstung (Surfboards, Neopren, Leash etc.)
  • Surf-Theorie
  • Videoanalyse
  • Wifi
  • veganes Essen
  • Yoga
  • Massage
  • Surffotograf
  • Spa
  • Ausflüge
  • jedes Zimmer hat Meerblick
  • orientalischer Garten
  • 3x Terassen
 Hier gehts zum Westsurf Morocco Surfcamp

 

Westsurf Morocco ist ein familiäres Surfcamp in Tamraght, Marokko. Tamraght, ein kleines, ruhiges Berberdorf mit viel authentischem Charme, liegt nur 15 Minuten Fahrt von Agadir und 45 Minuten Fahrt vom nächsten Flughafen entfernt. Gegründet wurde Westsurf vor 6 Jahren um unsere große Leidenschaft zum Land und zum Surfen an unsere Gäste weiterzugeben. Wir freuen uns Marokko, seine unfassbare Gastfreundschaft und vieles mehr mit dir zu teilen. Die Surfvilla liegt nur 5 Minuten Laufweg vom Strand entfernt und bietet einem atemberaubenden Blick aufs Meer. Dabei hat jedes unserer Zimmer entweder direkten Meerblick oder liegt zu unserem schönen orientalischen Garten. Zusätzlich gibt es drei unterschiedliche Terrassen: Eine Yoga-Terrasse, eine reine Chill-Terrasse und eine Terrasse zum gemeinsamen Essen. All das ebenfalls mit wunderbarem Blick aufs Meer.

Was macht Westsurf Morocco so besonders?

Westsurf ist ein kleines familiäres Camp von Surfern für Surfer. Durch unsere einzigartige und individuelle Betreuung, ob auf dem Wasser wie auch an Land, wirst du dich wie zu Hause fühlen.

Gemeinsam organisieren wir wöchentlich verschiedene Aktivitäten, wie Lagerfeuer, Kochkurse oder auch auswärtige Abendessen in unseren Lieblingsrestaurants in der Stadt. Und sollten die Wellen mal auf sich warten lassen, gehen wir mit dir die Umgebung entdecken!

Auf was wartest du? Erlebe mit uns das authentische Marokko!

Westsurf Morocco ist am besten geeignet für:

  • Alleinreisende
  • Paare
  • Familien
  • Gruppen
  • Longboarder

FAQ

Was für eine Verpflegung gibt es?

- Bed & Breakfast
- Halbpension
- Vollpension

Was für Zimmertypen gibt es?

- Einzelzimmer
- Doppelzimmer
- Zweibettzimmer
- Dreibettzimmer

In welchen Monaten gibt es die besten Wellen?

- Oktober
- November
- Dezember
- Januar
- Februar
- März
- April
- Mai

Was für eine Ausrüstung bzw. Wetsuit wird empfohlen?

- 3/2 mm

Welche Breaks sind vor Ort?

- Beach Break
- Reef Break
- Point Break

Welche Surfspots werden wir anfahren bzw. kann ich surfen?

Von den lokalen Banana Point, Devils Rock bis südlich und nördlich von 2 h Fahrt alles.

 Jetzt buchen

BITTE VERFASSE DEINE NACHRICHT IN ENGLISCH!


07 Erfahrungen

  • 7 Bewertungen
  1. 5
    Lena Bewertung abgegeben Oct 16, 2019

    Wirklich Top

    Im März bin ich das erste Mal in Marokko gewesen und somit auch zum ersten Mal bei Westsurf.
    Ich habe mich von Anfang an total wohlgefühlt.
    Es ist eine super Atmosphäre dort und alle sind super nett und hilfsbereit.
    Am Tage war man meistens mit der ganzen Gruppe an einem Surfspot, an manchen Tagen variierten die Spots je nach Surflevel.
    Alles in allem war es eine super Woche.
    Und in 3 Wochen gehts erneut nach Marokko zu Westsurf.

  2. 5
    Iris Bewertung abgegeben Oct 14, 2019

    Einfach schön!

    Marokko war mein erster Surfurlaub ganz alleine, mir hat daher das Gesamtpaket sehr gut gefallen! Ich habe in der Woche super nette Leute kennen gelernt, mit einigen von ihnen war ich bereits im nächsten Surfurlaub unterwegs. Das Essen war der Hammer! Frühstück, Lunchpaket und das Abendessen waren einfach nur lecker! Die Atmosphäre in der Unterkunft war nett und freundlich und die Räumlichkeiten waren sauber. Unsere Surflehrer Soufian und Hamada waren/sind TOP! Sehr viel Engagement und in meinem Fall ne Menge Geduld :)
    Janina und Aziz sind herzliche Gastgeber, die einem alle Fragen beantwortet haben und wertvolle Tipps parat hatten z.B. ein Besuch der einheimischen Bäckerei!* Ich werde auf jeden Fall wieder zu Gast bei Westsurf sein! Hoffentlich schon im nächsten Frühjahr!

  3. 5
    Jess in the Wave Bewertung abgegeben Oct 12, 2019

    Marokkanischer Traum

    Als ich meinen ersten Flug nach Marokko gebucht hatte, hatte ich keine großen Erwartungen. Für mich war es nur wichtig, dass es günstig und warm ist und ich surfen kann.
    Das habe ich auch alles bekommen und noch unheimlich viel mehr. Westsurf ist ein sehr liebevoll geführtes Surfcamp. Die Inhaber Janina und Aziz werden schnell zu Freunden und das Haus fühlt sich wie ein Zuhause an. Durch erstklassiges Surf-Coaching und super Yogastunden wird ein Tag mit Westsurf einfach zum Erlebnis.
    Es hat mir so gut gefallen, dass ich Westsurf dreimal in einem Jahr besucht habe. Du kannst den ganzen Tag am Strand und in den Wellen verbringen, hast nette Menschen um dich und ein tolles Team. In den Pausen kannst du mit den Coaches einen netten Schnack halten, Musik hören und anderen Surfern zuschauen.
    Die Coaches suchen jeden Tag die besten Spots für dich raus, sodass du voll auf deine Kosten kommst. Egal welches Level du surfst.
    Das Team ist zudem sehr hilfsbereit. Bei allen Fragen stehen sie gern zur Verfügung, ob es um die Ausrüstung, die Skills oder andere Aktivitäten geht.
    Ich kann Westsurf nur wärmstens empfehlen und freue mich schon auf meinen nächsten Aufenthalt in der zweiten Heimat. Das wegfahren fährt jedes Mal schwerer.

  4. 5
    Natasa Bewertung abgegeben Oct 12, 2019

    Der Traum von 1001er Welle :D

    Ich bin glaube ich mittlerweile 5 mal bei West Surf gewesen! Das Westsurf Camp mit Janina und Aziz gehört seit 3 Jahren zu meiner festen Winter Destination!
    Vor Jahren war ich auf der Suche nach einem Camp in Marokko, ausserhalb der lauten Gassen in Taghazout aber trotzdem nah an allem dran. Ich wollte eine saubere ordentlich Unterkunft, nette Leute und vor allem einen super Surf!
    Was habe ich bei Westsurf bekommen: viel mehr als das!!! Aziz und Janina führen das Camp mit so viel Liebe und versuchen wirklich für alles und jeden den perfekten Urlaub zu ermöglichen! Die Villa bietet viel Platz für alle, traditionelles marrokanisches Essen, Yoga, wunderschöne Sonnenuntergänge von der Dachterrasse usw usw! Ich kann das Camp mehr als empfehlen!

  5. 5
    Stef Krämer Bewertung abgegeben Oct 12, 2019

    Rundum wohlfühlen

    Für März habe ich nach möglichst warmem Wasser und wenig Flugzeit für eine Woche Surfen gesucht und bin dabei auf Westsurf Marokko gestoßen. Ich habe mich in der Woche sehr wohl gefühlt als Alleinreisende blonde Frau. Janina und ihr Mann Aziz sind hervorragende Gastgeber. Aziz hat mich am Flughafen Agadir abgeholt und in den knapp 40 min Fahrt haben wir uns schon sehr nett auf Englisch unterhalten. Gewohnt habe ich in einer sehr hübsch eingerichteten Villa, die mehrere Zimmer hat und von, ich glaub, einer Schweizerin geleitet wird. Der Garten ist sehr schön und von der Terrasse aus siehst du das Meer und kannst am Abend beim Yoga mitmachen. Gebucht war ein DZ, da es etwas günstiger war, doch ich hatte Glück und das Zimmer war die ganze Woche nur meins. Es gab die Option sich für das Abendessen mit anzumelden, was immer sehr gut, stilecht und preislich attraktiv war. Frühstück gab es sowieso immer. Gebucht hatte ich bezüglich Surfen nur das Surfguiding. Hier wirst du morgens zusammen mit den Surfkursteilnehmern an der Villa abgeholt und du fährst mit der Surfschule zum Spot. Dir wird der Spot erklärt und dann legst du ohne Coach los. Das war für mich ein ganz gutes Format. Ich konnte mir aussuchen, wann ich ins Wasser gehe und bin eher azyklisch reingegangen so dass es oft nur 3-5 Leute im Lineup gab. An Land hat mir Aziz freundlicherweise sehr hilfreiche Tipps gegeben. Das habe ich extrem geschätzt, da ich a) ja gar kein Coaching gebucht hatte und b) immer das Gefühl hatte, jemand schaut ein wenig nach mir. Am Strand gab es Mittags immer einen leckeren Snack in Form von Sandwiches oder leckeren Salaten. Auf meine Essenswünsche sind Janina und Co. super eingegangen. Eine Fotografin war auch fast jeden Tag mit am Strand und am Ende der Woche habe icv noch ein Paket schöner Bilder mitbekommen. Vom Altersdurchschnitt und der Art der Menschen hat mir Westsurf auch sehr gut gefallen. Eher 30 Jahre aufwärts und wenig Leute, die Interesse am Feiern haben. Also eher gemütlich beisammen sitzen und quatschen. Ich kann von meiner Seite aus Westsurf Marokko ohne Einschränkung empfehlen, wenn man das Format so mag.

  6. 5
    Anna Bewertung abgegeben Oct 12, 2019

    Was das Herz begehrt

    Top surflehrer, ein Wellenparadies, feinstes Yoga, eine tolle Unterkunft und superliebe Menschen. Hier kann man seine surfskills schnell verbessern und schläft jeden Abend satt, ausgepowert und zufrieden ein. Ich kann es nur empfehlen!

  7. 5
    Andrea Bewertung abgegeben Oct 11, 2019

    Very layed back surf holidays

    Villa Solaria is a cosy place, the rooms are in Moroccan style. The common areas are with sea view for an outstanding sunset. One of the terraces is used for the evening yoga session.
    The surfinstructor are well trained and will bring you surf-wise to the next level.
    Janina and Aziz, the owner, are treat you like family. My first stay there was really awesome and that’s why probably everyone is coming back.

Schreibe eine Bewertung

Verteile Sterne